Kewatec Aluboat

KEWATEC WORK 1300

Kewatec Work 1300 mit zwei tragenden Rümpfen wurde für harte Arbeit auf rauer See konzipiert.

Die beiden Rümpfe sind mit jeweils einem Dieselmotor, einem Wellenantrieb und einem Edelstahlpropeller versehen. Die Propeller werden gegen Bodenberührungen mit Sandläufern und gegen Eisklumpen und lose Leinen mit waagerechten Gittern geschützt.

Die kraftvollen Motoren (2 x 260 PS) vom Work 1300 ermöglichen bei einem unbeladenen Schiff die Geschwindigkeit bis zu 17 Knoten. Dank der zwei hydraulischen Bugstrahlruder ist Work 1300 auch in engen Verhältnissen leicht zu manövrieren. Die zwei Kraftstofftanks mit der Kapazität von jeweils 1000 Litern garantieren einen ausreichenden Aktionsradius des Schiffes.

Das Work 1300 kann zuzüglich zu seinem Eigengewicht von 15 Tonnen bis zu einem Gesamtgewicht von 42 Tonnen beladen werden. Bei Bedarf wird das Boot mit einem hydraulischen Kran und mit einem robusten Kapstan sowie mit einer kombinierten Feuerlösch- und Deckwaschpumpe versehen.

All dies macht aus dem Work 1300 ein passendes Fahrzeug zum Beispiel für die Arbeit an Fischzuchtanlagen in küstennahen offenen Gewässern.

Das Gleiche gilt den Mannschaftsräumen. Die breite Steuerkabine befindet sich im Bug des Schiffes. Darin finden 6 Personen Platz. Von denen können zwei Mannschaftsmitglieder auf gefederten Sitzen ihre Arbeit leisten.

Modell Arbeitsschiffe
Länge 13.1 m
Beam 6.1 m
Verdrängung 12 t
Maschine 2 x 260 HP
Propulsion Propeller
Kraftstoff 2000 LITER
Geschwindigkeit 17 KN
Tiefgang 1.35 m
Besatzung 2
Passagiere 4

Galerie & Video